Rocky Mountain Demo Tour auf dem Schiffenberg

[Dieser Artikel benötigt eine Lesezeit von circa 2 Minuten]

GIESSEN – Am Wochenende (11.-12.08.) ist die Rocky Mountain Demo Tour auf den Gießener Schiffenberg zu Besuch. Bikesportler und Interessierte sind eingeladen insgesamt sieben unterschiedliche Mountainbikes zu testen.

Der Gießener Schiffenberg ist unter Mountainbikern vor allem wegen seiner Freeride-Strecken unterhalb des Klosters bekannt. Errichtet wurden sie vor fünf Jahren von der Freeride-Abteilung der RSG Gießen und Wieseck. In Zusammenarbeit mit Martin Fügert, Inhaber des Gießener Fahrradladen’s MF Bikes, gelang es die diesjährige Rocky Mountain Demo Tour für einen Halt auf dem Schiffenberg zu begeistern. Die Location bietet unterschiedlichsten Bikesportlern optimale Bedingungen für rasante Abfahrten und ausdauernde Cross Country Touren.

Am Samstag (11.08.) und Sonntag (12.08.) wird Rocky Mountain zwischen 10 und 18 Uhr allen Mountainbikern und Interessierten sieben unterschiedliche Modelle zur Verfügung stellen. Darunter Enduro-, Trail- und Race-Bikes aus Carbon und Aluminium. Wer sich für ein Trail lastiges Bike entscheidet, kann sich damit auf das technisch anspruchsvolle Mountainbikegelände stürzen. Das Areal umfasst regulär drei unterschiedliche Abfahrtsstrecken und Schwierigkeitsgrade (schwarz, rot, blau). Für die Demo Tour sind die rote und blaue Strecke geöffnet. Die schwarze Strecke wird aus Sicherheitsgründen für das Wochenende gesperrt. Es wird um Rücksicht gebeten. Tourenbiker, die sich technisch etwas zurück halten möchten, können alle zulässigen Wege rund um das Kloster erkunden.

Etwa 60 Bikes werden erwartet. Im Internet sind alle sieben Modelle aufgeführt und beschrieben. Es besteht die Möglichkeit ein Wunsch-Bike vorab zu reservieren. Einfach online das Bike auswählen, Rahmengröße und Uhrzeit angeben, vorbeikommen und genießen. (mst | Archivfoto: Stephan Dietel)

Weitere Informationen auf www.rockymountaindays.de/tt///46/.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige