Häuser/Leib vorzeitig qualifiziert

LANGENSELBOLD – Die Krofdorfer U13 Radballer Jaris Häuser und Luca Leib vom RSV Krofdorf-Gleiberg haben sich vorzeitig für die Hessenliga qualifiziert.

Nach dem zweiten Spieltag der Qualifikationsrunde für die Hessenliga konnten Jaris Häuser und Luca Leib beim Spieltag in Langenselbold mit 13 Pluspunkten endgültig alles klar machen, so dass der letzte Spieltag in Krofdorf nur noch Formsache ist.

Bedingt durch die geringe Teilnehmerzahl wurde eine Vorrunde und Rückrunde gespielt. Nach dem Auftaktsieg gegen Laubach konnten sich die beiden Krofdorfer gegen den Hauptkonkurrenten Langenselbold nicht behaupten und verloren aber erst in der Endphase. Im nächsten Spiel gegen Laubach hatte man sich wieder gefangen und siegte sicher mit 4:0. Im zweiten Spiel gegen Langenselbold hatte der Betreuer Jens Häuser die beiden besser eingestellt und man konnte den Einheimischen ein Remis abringen.

2. Spieltag am 30. Januar in Langenselbold

RSV Krofdorf – RV Laubach 3:1
RSV Langenselbold – RVW Naurod 3:0
RSV Langenselbold – RV Laubach 7:0
RVW Naurod – RV Laubach 2:1
RSV Krofdorf – RSV Langenselbold 0:3
RV Laubach – RSV Krofdorf 0:4
RVW Naurod – RSV Langenselbold 0:10
RVW Naurod – RSV Krofdorf 0:5
RV Laubach – RSV Langenselbold 0:3
RVW Naurod – RSV Krofdorf 0:5
RV Laubach – RVW Naurod 1:2
RSV Langenselbold – RSV Krofdorf 0:0

Tabellenstand

  1. RSV Langenselbold, 31 Punkte
  2. RSV Krofdorf, 28 Punkte
  3. RV Laubach, 6 Punkte
  4. RVW Naurod, 6 Punkte

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

MW
Martin Wagner
Ressort Radball

Martin Wagner ist unser Experte und langjähriger Autor rund um das Radball-Geschehen in Mittelhessen.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

Häuser/Leib vorzeitig qualifiziert

* Pflichtfeld