Brückenfest mit FahrRad Mobilitätsfest

WETZLAR – Am Freitagabend läutet der Wetzlarer Brückenlauf das dreitägige Brückenfest ein. Neu im Programm ist das für Sonntag (04.09.) geplante FahrRad Mobilitätsfest. Händler aus der Region, sowie deutsche Unternehmen stellen alltagstaugliche Elektro- und Cargo-Modelle vor.

Zum „Brückenfest 2022“ mit verkaufsoffenem Sonntag begrüßt die Stadt Wetzlar und das Stadt-Marketing Wetzlar e.V. vom 02. bis 04. September alle Stadtfestbesucher in Wetzlar.

Am kommenden Sonntag (04.09.) ab 13 Uhr wird das Wetzlarer Brückenfest erstmals ergänzt durch ein Mobilitätsfest für die ganze Familie. Auf einer Flaniermeile auf der Brückenstraße und dem Buderusplatz stellen Fahrradhändler und -hersteller aus ganz Deutschland und der Region ihre alltagstauglichen Elektro- und Cargo-Modelle vor. Probefahrten (begleitet vom ADFC) sind möglich, und Kinder finden ausreichend Raum zum Spielen. Die großen Fahrradfans können sich in Ruhe umschauen und z.B. in der Fahrradwerkstatt beraten lassen. Infostände klären auf über Versicherungen für Ebikes, alternative Verkehrsmodelle für die Zukunft und Klimaschutz. Begleitet wird das Ganze durch entspannte Livemusik mit dem Musikprojekt „Elektro Kartell Lounge“, einem Verbund mehrerer Live-Musiker aus dem elektronischen Bereich, ausnahmslos instrumental, und attraktive Gewinnspiele.

Ein echtes Familien-Straßenfest! Unterstütz wird das FahrRad – Fest von Biomarkt und dennree.

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

Pressemeldung
Pressemeldung

Hier handelt es sich um einen Beitrag, der im Rahmen der redaktionellen Verarbeitung ganz oder teilweise einer Pressemeldung entnommen wurde. Pressemeldungen werden hauptsächlich von Presseverantwortlichen in Vereinen oder Firmen erstellt und uns per E-Mail-Verteiler oder durch individuellen Versand zugestellt. Art, Umfang und Erscheinung der Berichterstattung obliegen der Redaktion. Wir sollen auch über dich, deinen Verein oder eine bestimmte Radsportveranstaltung berichten? Melde dich bei uns! Wir freuen uns über Informationen (Themen, Texte, Fotos, sonstige Infos) für unsere Redaktion. Mehr dazu, wie du uns Themenhinweise und Textbeiträge zukommen lassen kannst, findest du hier.

Unser Redaktionsteam
Matthias Steinberger
Stv. Redaktionsleitung | Leitung Fotoredaktion | Ressortleitung Mountainbike, Radreise, Technik | Formatchef "Wohin am Wochenende" | mst@radsportnachrichten.com

Wohnt in Gießen, treibt seit dem Jahr 2018 das Ressort Mountainbike voran und ist Erfinder und Leiter des Formats "Wohin am Wochenende". Als Stv. Redaktionsleiter ist er eine Säule der Redaktion und zählt zum Inventar. Seine Wurzeln liegen im XC-Sport und führten durch mehrere Stationen. Der noch immer aktive Ausdauersportler ist keineswegs festgefahren. In unserer Redaktion stürzt er sich voller Begeisterung in die Welt des Radsports.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

Brückenfest mit FahrRad Mobilitätsfest

* Pflichtfeld