Graveln bringt Bewegung in BDR-Breitensport

FRANKFURT – Gravelrides bringen neuen Schwung in den Beitensport-Bereich des Bund Deutscher Radfahrer. Der online einsehbare Breitensport-Kalender weist bereits zahlreiche Veranstaltungen auf, die auch in Hessen und aktuell an drei Orten in Mittelhessen stattfinden.

Im September rief die Breitensport-Sparte im Bund Deutscher Radfahrer (BDR) dazu auf, die breitensportlichen Gravel-Aktivitäten für den zukünftigen, gemeinsamen BDR Gravelride-Kalender anzumelden. Einen Monat waren es bereits knapp 60 Veranstaltungen, die den ersten Gravelride-Kalender des Bund Deutscher Radfahrer füllen.

Aktuell drei Gravelrides in Mittelhessen

Bundesweit verteilt von Januar bis Oktober, von Rendsburg im Norden bis Rosenheim im Süden. Elf Veranstaltungen sind im Hessischen Radfahrerverband angemeldet – darunter mit Gambach, Kleingladenbach und Kleinlinden drei Veranstaltungen, die Start und Ziel in Mittelhessen haben: Am 23. Juni heißt es zum Auftakt in Mittelhessen „Gambach gravelt in den Vogelsberg“. Am 18. August 2024 gibt es bei der 10. Hinterland-RTF der RSG Buchenau einen Gravelride. Am 29. September 2024 führt der GRAVELfondo der RV Gießen-Kleinlinden auf zwei Distanzen um den Dünsberg.

Aufruf an Ausrichter

Bernd Schmidt, BDR-Vizepräsident Breitensport, ist sehr zufrieden mit dem ersten Gravelride-Kalender, sieht aber noch sehr viel Potenzial in diesem Angebot, das in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden soll. „Auch wer sich kurzfristig noch entscheidet einen Gravelride anzubieten, kann das jederzeit über seinen Landesverband realisieren, damit der Gravelride Aufnahme in den Gravelride-Kalender beziehungsweise im Kalender der App „BDR Touren“ findet.“, sagt der Vorsitzende der BDR-Kommission Breitensport. Die App werde die „Gravellisti“ dabei unterstützen, dass das Angebot in die interessierte Radsport-Welt getragen wird.

Unterstützende für Verbands-Mitarbeit gesucht

Um eine starke Gemeinschaft zu bilden, benötige BDR-Breitensport insgesamt neue „Mitspieler“. Dass es in den Vereinen bereits diese Aktivitäten gibt, zeigt der neue Gravelride-Kalender. Dazu ruft Schmidt auf, Strukturen in den Landesverbänden zu schaffen. „Engagiert euch bitte nicht nur in den Vereinen, sondern auch in eurem Landesverband und koordiniert die Aktivitäten. Aktuell fangen wir bei Null an, wendet euch an die vorhandenen Breitensport-Gremien oder an die zuständigen Vizepräsidenten.“

Schmidt sieht sehr viel Potenzial im Graveln, sucht aber auch für die Kommission Breitensport im Bund Deutscher Radfahrer einen Gravelride-Experten oder eine Gravelride-Expertin, um als „BDR-Beauftragter Gravelride“ in der Kommission mitzuarbeiten und gemeinsam mit den Landesverbänden das breitensportliche Graveln weiter aufzubauen. Interessierte können sich für einen ersten Austausch per E-Mail (bernd.schmidt@bdr-online.org) an Bernd Schmidt wenden.

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

Pressemeldung
Pressemeldung

Hier handelt es sich um einen Beitrag, der im Rahmen der redaktionellen Verarbeitung ganz oder teilweise einer Pressemeldung entnommen wurde. Pressemeldungen werden hauptsächlich von Presseverantwortlichen in Vereinen oder Firmen erstellt und uns per E-Mail-Verteiler oder durch individuellen Versand zugestellt. Art, Umfang und Erscheinung der Berichterstattung obliegen der Redaktion. Wir sollen auch über dich, deinen Verein oder eine bestimmte Radsportveranstaltung berichten? Melde dich bei uns! Wir freuen uns über Informationen (Themen, Texte, Fotos, sonstige Infos) für unsere Redaktion. Mehr dazu, wie du uns Themenhinweise und Textbeiträge zukommen lassen kannst, findest du hier.

Profilfoto Stephan Dietel Radsportnachrichten
Stephan Dietel
Gründer | Redaktionsleitung | CvD | Ressortleitung Straße | Leitung Multimediaredaktion | sd@radsportnachrichten.com

Er wohnt im Gießener Ortsteil Rödgen und legte im Jahr 2001 mit Erlebnisberichten über selbst gefahrene Radrennen den Grundstein. Mit großem Interesse am Radsport und am Journalismus entwickelt er mit seinem Team die Radsportnachrichten aus Mittelhessen immer weiter.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

* Pflichtfeld