Lücken und Lichtblicke im Radsportbezirk Lahn

BIEDENKOPF – Mit seiner Jahreshauptversammlung ist der mittelhessische Radsportbezirk Lahn im Januar in das neue Sportjahr gestartet. Neben Wahlen für den Vorstand hatte die Versammlung ein interessantes Sportprogramm der Bezirksvereine, Bezirkspokale und Bezirksmeisterschaften zu bieten.

Im Restaurant Neue Krone in Biedenkopf war die Radsportgemeinschaft Buchenau Gastgeberin für die Mitgliederversammlung.

Marco Schmidtke, Bürgermeister der Gemeinde Dautphetal, gab bei seiner Begrüßung einen Einblick in die örtlichen Aktivitäten rund um den Radsport, wie einen Bikepark in Form eines Fahrradspielplatzes, den Ausbau des Radwegenetzes und die Schaffung neuer Mountainbike-Routen. Für den Hessischen Radfahrerverband war Verbandspräsident Georg Bernius zu Gast, der Grüße an die Versammlung überbrachte und kurz aus dem Verband berichtete.

Hessischer Straßenradsport startet Saison in Mittelhessen

Roland Wagner, der Vorsitzende der gastgebenden Radsportgemeinschaft Buchenau sagte, dass man in dieser Saison beispielsweise den im Vorjahr ausgefallenen Radrenntag in Dautphe „mit neuem Elan“ als Pfingstpreis der Gemeinde Dautphetal am 29. Mai nachholen werde. Am 2. April soll mit dem traditionellen „Preis der RSG Buchenau“ im Gewerbegebiet von Breidenbach die Saison im hessischen Straßenradsport eröffnet werden. Am 20. August geht es von Breidenbach-Kleingladenbach in die 9. Hinterland-Radtourenfahrt, berichtete Wagner, bevor die Jahreshauptversammlung in Biedenkopf mit der Tagesordnung fortfuhr.

Jugendwartin oder Jugendwart fehlt

Die im Vorfeld ausgerichtete Jugendversammlung konnte, trotz zahlreichender Besuchender, vor allem aus dem Bereich der Kunstradsport treibenden Vereine, keine Besetzung für den Posten der Jugendwartin oder des Jugendwarts finden.

Bei der Aussprache zu den im Berichtsheft des Radsportbezirk Lahn veröffentlichten Jahresberichten und der Ehrentafel der Saison 2022, gab Mountainbike-Fachwart Matthias Steinberger den anwesenden Vereinsvertretern das Wort, um über ihre Aktivitäten im Mountainbikesport des vergangenen Jahres zu berichten. Der Radsportclub Grünberg schilderte seine laufenden Bemühungen und Erfahrungen um die Ausrichtung von Mountainbike-Rennen und Country-Tourenfahrten. Die Radfahrervereinigung Gießen-Kleinlinden berichtete über hinzugekommene Aktivitäten im Gravel-Bereich und auch die RSG Buchenau engagiert sich im Auf- und Ausbau einer Mountainbike-Abteilung. Den weiteren Berichten der unterschiedlichen Sparten im Berichtsheft des Radsportbezirk Lahn wurde per Abstimmung zugestimmt.

Vorstandswahlen hinterlassen Lücken

Mit Wahlen wurde der Vorstand des Radsportbezirk Lahn für das neue Geschäftsjahr aufgestellt. Dabei wurde der 2. Vorsitzende André Martins für eine weitere zweijährige Amtszeit wiedergewählt, wie auch Radball-Fachwart Werner Häuser und Trial-Fachwart Rico Baak. Unbesetzt blieben die Posten als Schriftführer/in, Fachwart/in Wanderfahren und Fachwart/in Rennsport. Auf diesen Positionen könnten im laufenden Jahr noch kommissarisch einzusetzende Personen benannt werden. Als Beisitzer unterstützen Bastian Jäckel, Marcel Meßmer und Wolfgang Rinn den Bezirksvorstand, der Bindeglied der radsporttreibenden Vereine im mittelhessischen Raum der Landkreise Gießen, Lahn-Dill, Marburg-Biedenkopf und Vogelsberg (Altkreis Alsfeld) ist.

Bergzeitfahren im Krofdorfer Forst im Jahr 2015
Beliebte Strecke im Bergzeitfahren: Der Radsportbezirk Lahn hofft, in der Saison 2023 die Bezirksmeisterschaft im Bergzeitfahren von der Schmelzmühle bei Lollar-Salzböden durch den Krofdorfer Forst wieder aufleben lassen zu können. Unser Foto entstand bei der bis dato letzten Austragung im Jahr 2015. Archivfoto: Stephan Dietel

Möglicher Zuschuss und Termine für Veranstaltungen

Für Aufwind im Veranstaltungskalender des Radsportbezirk Lahn könnte eine finanzielle Unterstützung sorgen, die ausrichtenden Vereinen zukommen könnte. Über diese während der Versammlung entstandene Idee werde der Bezirksvorstand in seiner nächsten Sitzung beraten und entscheiden, sagte Versammlungsleiter Dr. Peter Pagels. Er gab auch einen Einblick in die Termine Sportjahres 2023, das beispielsweise die Bezirksmeisterschaft im Kunstradsport am 11. Februar in Launsbach beinhaltete, über die wir berichteten. Durchgang eins und zwei des Kunstradsport-Bezirkspokals finden am 18. Juni statt und der dritte Durchgang könnte am 24. September oder 8. Oktober in Mittelhessen ausgefahren werden. Im Radtourenfahren stehen beispielsweise Veranstaltungen in Neustadt (18.06.), Aßlar (16.07.) und Kleingladenbach (20.08.), sowie eine Country-Tourenfahrt in Kleinlinden (15.10.) an. Nach der Saisoneröffnung in Breidenbach (02.04.) findet im Straßenradsport auch die Hessenmeisterschaft im Einzelzeitfahren in Neustadt bei Stadtallendorf (16.07.) und damit ebenfalls innerhalb des Radsportbezirk Lahn statt. Hier könnte es in dieser Saison möglicherweise auch eine Bezirksmeisterschaft im Einzelzeitfahren geben. Fester Bestandteil des Terminkalenders ist auch das Radrennen „Rund um das Stadttheater“ in Gießen (23.07.). Mit Fertigstellung der Arbeiten an der Straße durch den Krofdorfer Forst hofft man zudem, die Bezirksmeisterschaft im Bergzeitfahren in der Saison 2023 wieder aufleben lassen zu können, die wegen des immer schlechter werdenden Zustandes der Straße, an dieser Stelle zuletzt im Jahr 2015 stattfand. Hinzu kommen im Jahresverlauf zahlreiche Veranstaltungen im Radball, über die wir auch in unserem Format „Wohin am Wochenende“ und per Newsletter informieren.

Protokoll der Versammlung

Weitere Informationen der Mitgliederversammlung im Radsportbezirk Lahn findet ihr hier.

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

Profilfoto Stephan Dietel Radsportnachrichten
Stephan Dietel
Gründer | Redaktionsleitung | CvD | Ressortleitung Straße | Leitung Multimediaredaktion | sd@radsportnachrichten.com

Er wohnt im Gießener Ortsteil Rödgen und legte im Jahr 2001 mit Erlebnisberichten über selbst gefahrene Radrennen den Grundstein. Mit großem Interesse am Radsport und am Journalismus entwickelt er mit seinem Team die Radsportnachrichten aus Mittelhessen immer weiter.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

Lücken und Lichtblicke im Radsportbezirk Lahn

* Pflichtfeld