Anzeige

Monthly Archives: März 2019

Weltmeisterschaft wirkt sich auf Dautphe aus

DAUTPHE – Die RSG Buchenau hat sich in der Rad-Bundesliga etabliert. Waren es früher ihre Fahrerinnen und Fahrer, so ist man heute als Ausrichter fester Bestandteil der höchsten deutschen Liga. In diesem Jahr kommt ein neues Kapitel hinzu.

Rad-Bundesliga kommt im Mai nach Mittelhessen

FRANKFURT – Am Wochenende (30./31.03.) geht die „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ im südhessischen Einhausen in ihre neue Saison. Im Mai kommt die Talentschmiede des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für ein Heimspiel nach Mittelhessen.

Jung startet mit Podestplatz in die Saison

KOTTENHEIM – Noah Jung von der RSG Gießen und Wieseck beginnt seine erste U23-Saison auf dem Podest der Elite. Beim Bulls-MTB-Cup setzte er mit dem zweiten Platz ein erstes Zeichen in der wohl härtesten Altersklasse.

„Sport in der City“ in Gießener Innenstadt

GIESSEN – 30 sportliche Aktionen laden am Sonntag (31.03.) in der Gießener Innenstadt zum Kennenlernen und Mitmachen ein. Außerdem haben die Geschäfte in der Fußgängerzone für den Verkauf geöffnet.

Das „G“ im Namen ist die Konstante im Verein

BUCHENAU – Die Teamvorstellung der RSG Buchenau am Sitz der Roth Werke feierte in diesem Jahr ein Jubiläum, das neben dem obligatorischen Ausblick auf das neue Sportjahr auch Anlass zu einem kleinen Fazit der zurückliegenden Jahre war.

Bestleistungen für U11 und 13 in Langgöns

HUNGEN – Kürzlich fanden im 4er und 6er Kunst- und Einradsport für die Mannschaftsfahrer des RVG Hungen der Schelmenburg-Pokal in Bergen-Enkheim und im 1er / 2er Kunstradsport der Hugo Magnus Gedächtnis Pokal in Langgöns statt.

RVG Hungen zwei Mal Vize-Hessenmeister

LAUNSBACH – Auch der RVG Hungen war kürzlich bei den Hessenmeisterschaften im Kunstradsport erfolgreich und freut sich über zwei Vizemeistertitel und zwei vierte Plätze, die er aus Launsbach mit nach Hause nehmen konnte.

Muhl/Weigand belohnen sich mit Halbfinale

EBERSHEIM – Die U17-Radballer Santino Muhl und Ben Weigand vom RSV Krofdorf-Gleiberg stehen nach dem Spieltag in Ebersheim, bei dem sie sich von ihrer besten Seite präsentierten, nun im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft.

Verteidigung von Platz drei brachte Bronze

WORFELDEN – Die U13-Radballer Noah Abel und Moritz Möwes vom RSV Krofdorf-Gleiberg wollten Platz drei mindestens verteidigen und holten sich am Ende sogar Bronze bei der Hessenmeisterschaft.

In 2. Liga bleibt für Krofdorf alles möglich

BOLANDEN – Die Krofdorfer Radballer in der 2. Bundesliga konnten diesmal nicht überzeugen. In Bolanden trafen sie auf Gegner in Bestform und die Punktausbeute fiel dementsprechend verhalten aus.

Anmeldung zum Stadtradeln in Gießen geöffnet

GIESSEN – Seit ein paar Tagen ist die Universitätsstadt Gießen für den neuen Aktionszeitraum im „Stadtradeln“ freigeschaltet. Man kann sich als Teilnehmer anmelden sowie virtuelle Teams gründen oder eines der bereits zehn Online-Teams auswählen.

Kunstrad-HM: Inken Berg im Interview

LAUNSBACH – Die Kür der Kunstradsportler ist das Ergebnis harter, oft jahrelanger Arbeit. Am Rande der Hessenmeisterschaft sprach Kristina Jago für Radsportnachrichten.com mit Inken Berg über ihre Anfänge, das Training und ihre Ziele.

Kunstrad-HM: Beeindruckter Erlebnisbericht

LAUNSBACH – Was als Stippvisite geplant war, entfachte echte Begeisterung: Kristina Jago kam bei der Hessenmeisterschaft in Launsbach zum ersten Mal mit dem Kunstradsport in Kontakt. Ihre Eindrücke hat sie in einem Erlebnisbericht zusammengefasst.

Kunstrad-HM: Zwei Titel für Krofdorf

LAUNSBACH – Der RSV Krofdorf-Gleiberg bot der Hessenmeisterschaft im Kunstradsport nicht nur als Ausrichter eine gute Bühne sondern sicherte sich mit seinen Sportlerinnen auf der Fahrfläche zwei Titel und einen zweiten Platz.