In Wetter in die Nationalmannschaft gefahren

WETTER – Der Atzenhainer Thorben Jost (RSC Grünberg) konnte sich als Siebter in der Bundesnachwuchssichtung in Wetter sehr gut präsentieren. Nicht ganz so wie geplant lief es für Juniorenfahrer Noah Jung (RSG Gießen und Wieseck).

Großes Aufeinandertreffen des MTB Nachwuchses mit international Besetzung: Beim ABUS MTB Festival in Wetter an der Ruhr wurden gleich drei Rennserien bei einer Veranstaltung ausgetragen.

Zum traditionellen 3-Länder-Cup kam in diesem Jahr noch die Wertung des NRW Cup sowie der vierte Lauf der Bundesnachwuchssichtung. Damit waren neben den deutschen Bikern auch Fahrer aus Belgien und den Niederlanden am Start. Allein im Rennen der U17 waren über 110 Fahrer am Start. Damit hatte der Atzenhainer Thorben Jost vom RSC Grünberg im Trikot des STOP&GO MTB Team gute Konkurrenz.

Am ersten Tag wurde der Technikteil in Form von zwei Slalomläufen ausgetragen in dem sich Jost Platz drei sichern konnte.  Im Cross-Country-Rundstreckenrennen kam er in der Wertung der Bundesnachwuchssichtung auf Platz sieben ins Ziel und wurde vom Nachwuchsbundestrainer in die Nationalmannschaft nominiert, die mit ihm ein Wettkampf-Wochenende in Frankreich absolvierte.

Im Juniorenrennen in Wetter startete Noah Jung von der RSG Gießen und Wieseck im Trikot des Team DELTA-BIKE.DE. Das 56-köpfige Starterfeld war sehr erlesen. Die gesamte deutsche Spitze war vertreten und wurde auch hier durch starke Fahrer aus den Niederlanden und Belgien ergänzt.

Hatte auf die nächsten Weltcup-Punkte gehofft: Noah Jung von der RSG Gießen und Wieseck im Trikot des Team DELTA-BIKE.DE. Foto: Thorsten Jung

Tagesziel knapp verfehlt

Noah Jung erwischte keine gute Startloop und fiel gleich zu Beginn des Rennes um einige Positionen zurück. Auch in den folgenden vier Runden fand er an diesem Tag nicht seinen Rythmus und verfehlte mit Platz 14 eine Topten-Platzierung, die er sich vor dem Rennen als Ziel gestetzt hatte . So konnte er keine weiteren UCI-Weltcuppunkte für sich verbuchen. Er bereitet sich jetzt auf die Deutschen Meisterschaften vor, die am 22. Juli in St.Ingbert im Saarland stattfinden werden. (tj/thj | Fotos: Tanja Jost/Thorsten Jung)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige