Livestream zeigt alle Rennen der Radcross-DM

BENSHEIM – Die Deutsche Meisterschaft im Radcross wird am Wochenende (13./14.01.) hunderte Zuschauer nach Bensheim locken. Alle diejenigen, die nicht selbst vor Ort dabei sein können, lässt ein Livestream im Internet bei allen Rennen der DM mitfiebern.

Einen ganz besonderen Service bieten die Organisatoren der diesjährigen Deutschen Radcrossmeisterschaften den Fans dieser rasanten Sportart. Durch sehr gute Kontakte zu einem professionellen Anbieter kann man die Wettkämpfe live und in bester HD-Qualität per Livestream verfolgen.

Sogar einige Fernsehanstalten haben Interesse an dem Bildmaterial und der Hessische Rundfunk (HR) möchte in der Hessenschau über die Deutsche Meisterschaft berichten. Luc Dieteren freut sich ganz besonders über die Möglichkeit Live-Bilder über einen Stream zu verfolgen: „Man braucht sich während der Rennen nur auf unsere Website einzuloggen, dann gelangt man über einen eigenen Button auf den Stream. Toll, dass wir so etwas in Bensheim anbieten können. Das bringt unsere Sportart noch näher an die Fans und die Zuschauer. Und die Qualität wird enorm sein“. Der Stream wird über mehrere Kamerapositionen aufgezeichnet. An den Punkten an denen es ganz besonders zur Sache gehen wird, wie am Grillhügel oder den Hürden zum Beispiel, gibt es nicht nur feste Kamerapositionen, sondern auch Actionmaterial aus anderen Blickwinkeln. Insgesamt werden vier Kameras eingesetzt. (pm | Foto: Jürgen Pfliegensdörfer, sportsword.de)

Den Livestream findet man auf https://dm2018.radcross-bensheim.de.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige