Anzeige

Schlagwort: RSG Gießen und Wieseck

„Rund um das Stadttheater“ am 2. September

GIESSEN – Am 2. September steigt eine neue Auflage des Radrennens „Rund um das Stadttheater“. Die ausrichtende RSG Gießen und Wieseck ist mit der Vorbereitung in der finalen Phase und hat wieder ein paar interessante Neuerungen zu bieten.

Titelkämpfe auf traditionellen Pfaden

GIESSEN – Sie gehört in den November wie Nebel, Laub und sinkende Temperaturen: Die Bezirksmeisterschaft im Radcross. Am Sonntag (19.11.) weckt die Radsportgemeinschaft Gießen und Wieseck die traditionelle Strecke im Waldgebiet am Hangelstein aus ihrem Dornröschenschlaf.

Ein Wimpernschlag fehlt zum Podiumsplatz

Karl Kissel. Foto: Riedl

GIESSEN – Einen erfolgreichen Saisonstart haben die Downhiller der RSG Gießen und Wieseck absolviert, der beinahe schon von einem ersten Podiumsplatz im IXS German Downhill Cup gekrönt worden wäre.

Frische UCI-Punkte für Niclas Zimmer

Niclas Zimmer. Foto: René Zimmer

GIESSEN – Der Mountainbiker Niclas Zimmer von der RSG Gießen und Wieseck hat seine Saison beim internationalen MTB Beneluxcup in Nieuwuijk (Niederlande) durch einen neunten Platz und vier UCI Punkte erfolgreich begonnen.

Thomas Hockauf Siebter bei Radcross-DM

Thomas Hockauf

VECHTA – Radcross Vize-Europameister Thomas Hockauf von der RSG Gießen und Wieseck hat Platz sieben bei der Deutschen Meisterschaft im Radcross erreicht.

„Zwischen den Jahren“ an neuer Saison gefeilt

RSG Placeworkers

MALLORCA – Die RSG Placeworkers haben auf Mallorca ihr erstes Trainingslager zur Saisonvorbereitung absolviert. Neben lockeren und langen Ausfahrten für die Grundlagenausdauer standen auch schon erste speziellere Elemente auf dem täglichen Trainingsplan.

Im Heimrennen gestürzt, gekämpft, gewonnen

Jan-Niklas Droste bei „Rund um das Stadttheater“

GIESSEN – Erneuter Heimsieg bei „Rund um das Stadttheater“: Nach Moritz Schütz im Vorjahr gewinnt Jan-Niklas Droste den „Großen Preis der Sparkasse Gießen“. Und auch der Nachwuchs nutzte den lange ersehnten Auftritt vor heimischem Publikum.

Fotos: In Bildern rund um das „Stadttheater“

GIESSEN – Unsere Fotografen Thomas Laut (riedgras.de), Christian Schell (christianschell.de) und Redaktionsleiter Stephan Dietel haben für eine Bilderstrecke am schnellen Kurs von „Rund um das Stadttheater“ den Auslöser gedrückt.

Erste Rennerfahrung im „Fette-Reifen-Rennen“

Fette-Reifen-Rennen

GIESSEN – Jeder fängt mal klein an. Wenn am Sonntag (13.09.15) wieder Hunderte Radsportler ihre Runden bei „Rund um das Stadttheater“ drehen sind Einige unter ihnen, die auf dieser Strecke ihre ersten Schritte im Radrennsport gemacht haben.

Trotz Baustelle keine „Staustelle“

Streckenbesichtigung bei „Rund um das Stadttheater“

GIESSEN – Das Radrennen „Rund um das Stadttheater“ hat trotz umfangreicher Baumaßnahmen an der Strecke freie Fahrt: Davon überzeugten sich am Montag die Organisatoren der RSG Gießen und Wieseck und erhielten von den Mitverantwortlichen grünes Licht.

Punktejagd bei „Rund um das Stadttheater“

Radrennen „Rund um das Stadttheater“

GIESSEN – Das Radrennen „Rund um das Stadttheater“ geht in die nächste Runde: Am Sonntag (13.09.15) lädt die Radsportgemeinschaft (RSG) Gießen und Wieseck zu einer neuen Auflage des Gießener Traditionsradrennens.

Jan-Niklas Droste punktet auch als Amateur

Jan-Niklas Droste (rechts)

GIESSEN – Nach knapp verpasstem Topten-Ergebnis bei der DM im Einzelzeitfahren konnte Straßenradsportler Jan-Niklas Droste jetzt einige neue und zufriedene Renntage zu seiner Saisonbilanz hinzufügen – darunter ein ganz bedeutsamer Erfolg auf dem Mountainbike.

Thorben Jost erstmals im Nationaltrikot

Thorben Jost im Nationaltrikot

GIESSEN – Mountainbiker Thorben Jost hat sein wichtigstes Saisonziel für dieses Jahr erreicht: Bei einem Wettbewerb des französischen Radsportverbandes durfte er sich erstmals das Trikot der Deutschen Nationalmannschaft überziehen, für das er viele Monate speziell trainiert hat.