Möwes/Weidl steigen als Tabellenführer ein

KROFDORF – Moritz Möwes und Moritz Weidl vom RSV Krofdorf-Gleiberg sind erster Tabellenführer der U11-Radballer. Sie setzen sich in eigener Halle beim ersten Spieltag der Gruppe Mitte zur Qualifikation für die Hessenmeisterschaft durch.

Viel Begeisterung und reger Betrieb herrschte in der Krofdorfer Schulturnhalle beim ersten Spieltag der Qualifikation der Gruppe Mitte für die Hessenmeisterschaft, für die sich die ersten drei Mannschaften qualifizieren können bei insgesamt vier Spieltagen.

Anzeige
Radbekleidung im eigenen Design für Vereine, Sporveranstalter oder Privatleute

Nicht ganz unerwartet setzte sich Krofdorf 2 mit Moritz Möwes und Moritz Weidl ungeschlagen durch. Mit einem klaren Sieg gegen Naurod holten sich die beiden Selbstvertrauen für das nächste Spiel gegen die Mitfavoriten Krofdorf 1 mit den Abel-Brüdern Noah und Henri, das knapp aber nicht unverdient gewonnen wurde. Mit drei weiteren Siegen, die ungefährdet waren, schlossen sie ungeschlagen den Spieltag ab.

Krofdorf 1 begann ebenfalls sicher mit dem ersten Spiel, und der Niederlage gegen die Zweite. Hier zeigte sich schon, dass der stärkste Krofdorfer Spieler mit Noah Abel nicht seinen besten Tag erwischt hatte, während sein Bruder Henri mit überlegtem Spiel glänzte. Die drei übrigen Spiele wurden aber noch sicher gewonnen. Krofdorf 3 mit Jakob Moschos und Lorenz Wegner war mit Abstand die jüngste Mannschaft im 6er Feld und hatte noch nie einen Wettkampf bestritten. Obwohl sie noch nicht mit den älteren Spielern mithalten konnten, waren die beiden mit Begeisterung bei der Sache, konnten die Niederlagen in Grenzen halten und einstellige Ergebnisse erzielen. Gegen Naurod gingen die beiden sogar durch Lorenz Wegner mit 1:0 in Führung, mussten dann aber das Zwischenergebnis mit 1:3 hinnehmen. Mit etwas mehr Spielpraxis wäre sogar ein unentschieden möglich gewesen, denn Jakob Moschos schoss kurz vor Schluss den Anschlusstreffer. Alles in allem ein achtbarer Auftritt der Krofdorfer Nachwuchsspieler. (mw | Foto: Martin Wagner)

Stand in der Tabelle

1. RSV Krofdorf 2, 15 Punkte
2. RSV Krofdorf 1, 12 Punkte
3. RSV Langenselbold 1, 9 Punkte
4. RSV Langenselbold 2, 6 Punkte
5. RVW Naurod, 3 Punkte
6. RSV Krofdorf 3, 0 Punkte

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing