Anzeige

Pepe Rahl in Nationalkader berufen

HAIGER/FRANKFURT – Die Radsport-Abteilung des TV Haiger freut sich über eine Nachricht des Bund Deutscher Radfahrer: U15-Fahrer Pepe Rahl ist für die kommende Saison in den deutschen Mountainbike-Nationalkader berufen worden.

Anzeige
Anzeige

Seine Saison 2013 überzeugte den Bund Deutscher Radfahrer: Pepe Rahl vom TV Haiger gehört 2014 fest zum deutschen Mountainbike Nationalkader. Foto: Acton Stars

Seine Saison 2013 überzeugte den Bund Deutscher Radfahrer: Pepe Rahl vom TV Haiger gehört 2014 fest zum deutschen Mountainbike Nationalkader. Foto: Acton Stars

Die Nachricht erhielt der 14-jährige Schüler aus Neitersen im Landkreis Altenkirchen mit der ersten Einladung zu einer Maßnahme des Bund Deutscher Radfahrer.  Neben Rahl freuten sich zwei weitere Sportler des Jahrgangs 1999 aus Bayern und Baden Württemberg über ihre künftige Kaderzugehörigkeit.

Nationale Spitze das Ziel

Die Nominierung sei für den jungen Mountainbiker Pepe Rahl vom Team Acton Stars/SG Niederhausen-Birkenbeul eine weitere Bestätigung seines Erfolgskonzeptes. Der U15-Fahrer, der 2013 Deutscher Meister im Cross-Country wurde, wolle sich nicht auf den erbrachten Leistungen ausruhen und habe den Blick stets nach vorne gerichtet. Das sportliche Ziel für 2014 sei es, sich in der nationalen Spitze zu etablieren, teilte das Team Acton Stars auf seiner Internetseite mit. Mit den Trainings- und Wettkampfmaßnahmen der deutschen Nationalmannschaft hat er dabei ideale Möglichkeiten, dieses Ziel zu erreichen. (pm)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing