Radcross-Titelkämpfe am Hangelstein

GIESSEN – Am Sonntag (16.11.14) werden wieder die Radcross-Bezirksmeister des Radsportbezirk Lahn am Hangelstein ermittelt.

Alle Jahre wieder: Kampf um die Bezirksmeistertitel im Radcross am Hangelstein. Archivfoto: Stapel

Alle Jahre wieder: Kampf um die Bezirksmeistertitel im Radcross am Hangelstein bei Gießen-Wieseck. Archivfoto: Stapel

Vom Start und Ziel am Lehrwäldchen nahe des Hotel Waldfrieden führt die Meisterschaftsstrecke über rund zwei Kilometer durch den unteren Bereich des Hangelsteins.

Die ausrichtende Radsportgemeinschaft Gießen und Wieseck pflegt mit dem Radcross am Hangelstein eine Traditionsveranstaltung die neben dem Radrennen „Rund um das Stadttheater“ eine der ältesten Radsportveranstaltungen in Mittelhessen sein dürfte. Beginn ist am Sonntag um 13 Uhr mit einem Waldlauf der Schüler U11/U13. Um 13.30 Uhr steht ein Jedermannrennen (Teilnehmer ab 16 Jahre) auf dem Programm, bei dem auch mit Mountainbikes gefahren werden darf. Nach dem 30-minütigen Rennen gehen Schüler (20 Minuten), Jugend (25 Minuten), Junioren und Frauen (35 Minuten), Senioren II und III (35 Minuten) sowie die U23, Elitefahrer und die Seniorenklasse I (50 Minuten) auf die Strecke. Zum Jedermannrennen kann bis eine Stunde vor dem Start vor Ort noch nachgemeldet werden. (sd)

 

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige