Radsportvereine erwarten Nachwuchs

Radsportjugend [Dieser Artikel benötigt eine Lesezeit von circa 2 Minuten]

GIESSEN – Die mittelhessischen Radsportvereine erwarten Nachwuchs: Mit Beginn der Rennsaison weisen die Vereine, die Straßenrad- und Mountainbikesport betreiben, auf Einstiegsmöglichkeiten für Nachwuchsfahrer hin.

So stehen bei der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden Vereinsräder zur Verfügung, die ausgeliehen werden können, um den Straßenradsport auszuprobieren. Auch die Kleinlindener Nachwuchsfahrer Arvid Koop, Tim Nissel und Florian Wiegand freuen sich auf neue Vereinskollegen und Mitstreiter in den Straßenradrennen.

Auf der anderen Seite des Stadtgebiets, bei der RSG Gießen und Wieseck, erwartet Neueinsteiger eine Gruppe junger Fahrer, die von Jugendwart Jean-Jacques Viau geführt wird. Parallel gibt es auch in der Mountainbike-Sparte Nachwuchsfahrer, die sich über Zuwachs zur gerade beginnenden Freiluftsaison freuen würden.

Erfahrung mit der Nachwuchsarbeit auf Rennrad und Mountainbike ist bei einigen weiteren Vereinen in Mittelhessen vorhanden. Beim RSC Grünberg geben Karl Jaworski und Robin Oster Anfängern und Fortgeschrittenen Unterstützung bei ihrem Weg in den Rad- oder Mountainbikesport.

Termine für Jedermann

Gelegenheiten die Nachwuchssparten der Vereine kennzulernen gibt es zahlreiche: Neben den vereinseigenen Internetseiten stehen Veranstaltungen und Trainingstermine als Anlaufstellen zur Verfügung. So lädt der RSC Grünberg am Samstag (09.04.16) zur Saisoneröffnungsfahrt aller Sparten rund um Grünberg ein. Die RV Gießen-Kleinlinden richtet am 24. April ihre jährliche Radtourenfahrt für Jedermann aus und bei der RSG Gießen und Wieseck gibt es mit der Bezirksmeisterschaft am 12. Juni die Möglichkeit, Radrennsport live zu erleben und die Fahrer persönlich kennenzulernen. (sd | Foto: Dietel (Archiv))

Weitere Informationen finden Sie auf www.radsportbezirklahn.de (externe Seite).

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige