Anzeige

RVG Hungen zwei Mal Vize-Hessenmeister

LAUNSBACH – Auch der RVG Hungen war kürzlich bei den Hessenmeisterschaften im Kunstradsport erfolgreich und freut sich über zwei Vizemeistertitel und zwei vierte Plätze, die er aus Launsbach mit nach Hause nehmen konnte.

Anzeige
Anzeige

Für den RV Germania Hungen starteten bei den Hessenmeisterschaften in Wettenberg-Launsbach eine Mannschaft im 4er Kunstradfahren Elite Frauen und eine Mannschaft im 4er und 6er Einradsport Elite sowie eine Sportlerin im 1er Kunstradsport Elite Frauen.

Die Hessenmeisterschaft war für die RVG Sportler ein wichtiger Wettkampf, da er ein Qualifikationswettbewerb zur Teilnahme am Halbfinale der Deutschen Meisterschaften im September ist. Somit waren die Sportler hochmotiviert und konzentriert am Start, um ihre Programme perfekt zu fahren. Im 1er Kunstradsport Elite Frauen startete Jannette Habeth und war aufgrund der Wichtigkeit des Wettkampfes sehr angespannt. Diese Nervosität konnte sie nicht verbergen und musste bei einzelnen Übungen vom Rad absteigen. Letztlich kam sie mit einer ausgefahrenen Punktzahl von 97,78 Punkten auf den vierten Platz.

Die Mannschaften im 4er und 6er Kunstsport sowie Einradsport zeigten allesamt Nervenstärke und konnten ihre Programme sicher in der erforderlichen Schwierigkeit vorzeigen. So erreichten schließlich im 4er Kunstradfahren das Team mit Vanessa Berk, Kim Reinhardt, Jessica Unger und Lisa Brix 119,19 Punkte und im 4er Einradsport Elite mit Sabrina Ostrowski, Jessica Saulic, Kim Reinhardt und Kinora Reinhardt mit 130,44 Punkten jeweils den zweiten Platz und damit den Vizemeistertitel. Im 6er Einradsport Elite Frauen kam die Mannschaft mit Jessica Saulic, Kim Reinhardt, Kinora Reinhardt, Vanessa Berk, Lisa Brix und Jasmin Reitz mit einer ausgefahrenen Punktzahl von 121,44 Punkten ebenfalls wie die Teamkollegen im 1er Kunstradsport auf den vierten Platz. Insgesamt waren es für den RVG Hungen sehr zufriedenstellende Leistungen, mit denen drei Qualifikationen zum Halbfinale der Deutschen Meisterschaften erreicht wurden. (mbp | Foto: Martina Beele-Peters)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing