Anzeige

Sieger aus Foto-Wettbewerb gewählt

Stadttheater in Gießen

GIESSEN – Das Siegerfoto aus dem Foto-Wettbewerb steht fest, zu dem die Radsportgemeinschaft Gießen und Wieseck anlässlich ihres traditionellen Radrennens „Rund um das Stadttheater“ im September aufgerufen hatte.

Anzeige
Anzeige

Stadttheater in Gießen

Im Foyer des Gießener Stadttheaters: Intendantin und Geschäftsführerin Cathérine Miville (re.) unterzeichnet mit Stephanie Jackson, Leiterin Pressearbeit am Stadttheater, und Torsten E. Günther, dem Vorsitzenden der ausrichtenden RSG Gießen und Wieseck, die Sieger-Urkunde für den erfolgreichen Fotografen. Foto: Dietel

Aus rund 30 vorliegenden Fotos wählte Stadttheater-Intendantin und Geschäftsführerin Cathérine Miville jetzt „ein Foto, das den Namen der Veranstaltung wiederspiegelt“. Das Bild zeigt das für das Radrennen namensgebene Stadttheater in strahlendem Sonnenlicht unter blauem Himmel und mit vorbeijagenden Radrennfahrern in schattigem Vordergrund. „Ich hätte mich auch für das Foto einer Bratwurst auf einem Grill entscheiden können, doch das wäre überhaupt nicht passend gewesen“, sagte Miville scherzhaft zu Ihrer gewissenhaften Wahl aus den vorliegenden Fotos.

Die diesjährige Neuauflage von „Rund das Stadttheater“ nach mehrjähriger Pause wird der Stadttheater-Geschäftsführerin auch noch etwas länger in Erinnerung bleiben: „Der Rundkurs war in diesem Jahr erstmals hermetisch abgeriegelt und man wollte mich nicht über die Straße in das Haus lassen“.

Noch namenloser Sieger

Mit Stephanie Jackson, der Leiterin der Pressearbeit am Stadttheater und Torsten E. Günther, dem Vorsitzenden der ausrichtenden RSG Gießen und Wieseck, unterzeichnete Miville jetzt die Urkunde, die am Samstag im Rahmen des Herbstfestes der RSG Gießen und Wieseck mit dem Hauptpreis, einer Digitalkamera vom Fotofachgeschäft Ruhl, an den bis dahin noch geheim gehaltenen Fotografen des Siegermotivs überreicht werden soll. (sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing