Velotraum mit neuem Internetauftritt

WEIL DER STADT – Der Fahrradhersteller Velotraum hat seinen Internetauftritt velotraum.de komplett überarbeitet. Er kommt dank neuer Struktur jetzt aufgeräumter und mit nochmals höherem Unterhaltungs- und Entdeckungswert daher.

„So gelungen und beliebt unser bisheriger Web-Auftritt war, so richtig gepasst hat er nur noch für unsere Fans, die sich blind darin bewegen konnten“, sagen die Velotraum-Macher. Weg von Rahmenmodellen und deren Ausstattungsvorschlägen, hin zu prägnanteren Fahrradwelten führt nun die neue Internetseite velotraum.de

Stolz ist man bei Velotraum darauf, dass auch die neue Seite hinsichtlich der Inhalte handgemacht, also alle Texte und Fotos der statischen Seiten selbstgemacht sind. Profiarbeit ist die Programmierung und Struktur der Seite. Der Zeitpunkt für einen kompletten Relaunch sei einmal mehr völlig unpassend gewesen. Die zehn Jahre alte Vorgänger-Seite sei jedoch stark in die Jahre gekommen und entsprach immer weniger den internen und externen Anforderungen.

Hoch liegende Messlatte

Die Herausforderung bestand einmal mehr drin, die komplexen und vielschichtigen Velotraum-Produkte einfacher zugänglich zu machen, ohne Zugeständnisse hinsichtlich Substanz und Tiefgang. Wie für die Marke, habe auch für die zugehörige Homepage das Credo »Marke ist gebundene Freiheit« gegolten. Zu guter Letzt sollten bewährte und einmalige Elemente wie der freie Blog und die Kundengalerie in gleicher oder besserer Weise fortgeführt werden.

Mit der neuen Struktur ist es nun möglich die vier Fahrradwelten nachvollziehbarer und umfassender darzustellen. Die so spezielle Velotraum-Konstellation, bestehend aus Fahrradwelt, zugehörigen Ausstattungsvorschlägen und Rahmen, Hintergrundinformationen und Kundenfeedback lassen sich nun viel besser im Kontext darstellen. Die Velotraum-Macher freuen sich auf viel Nutzeresonanz. (pm | Grafik/Screenshot: Velotraum/Stephan Dietel)

Weitere Informationen auf www.velotraum.de.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing