Anzeige

Radcross: Brück Dritter im Deutschlandcup

QUEIDERSBACH – Victor Brück von der RSG Gießen und Wieseck hat sich beim Radcross-Deutschlandcup in Queidersbach an der nationalen Spitze behauptet.

Der Juniorenfahrer kam hinter Sieger Andrej Petrovski (RSC Reinheim) und Raphael Schröder (RC Kleinmachnow) auf den starken dritten Platz. Brücks Vereinskollege Thomas Hockauf, der für das Gunsha-Racingteam fährt, kam im Rennen der Senioren II auf Platz sieben.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige