Anzeige

Zimmer siegt, Bietz holt Bronze im Mountainbike-Marathon

Siegerehrung in Großalmerode

GROSSALMERODE – Der Biebertaler Alexander Bietz hat Platz drei bei der Hessenmeisterschaft im Mountainbike-Marathon erreicht und Nachwuchsfahrer Niklas Zimmer gewann souverän sein Rennen – beides beim 10. SKS Bilstein Bike Marathon in Großalmerode.

Anzeige
Anzeige

Siegerehrung in Großalmerode

Vergabe von Titeln und Medaillen: Alexander Bietz (rechts) wird Dritter der Hessenmeisterschaft im Mountainbike-Marathon. Foto: Bietz

Auf dem Marktplatz in Großalmerode bei Kassel gewann Niclas Zimmer von der RSG Gießen und Wieseck/Team Fahrradladen KrummeSpeiche in der Altersklasse U15 auf der 20-Kilometer-Kurzstrecke mit einem Start-Ziel-Sieg nach 53:39 Minuten Fahrzeit. Grundstein seines Erfolgs war dabei ein erster langer Anstieg, an dem er sich absetzte und die Führung nicht mehr abgab. Zugleich sicherte er sich Platz zwei in der Tageswertung über alle Altersklassen auf der 20-Kilometer-Distanz.

Bietz freut sich über Bronze

Für Alexander Bietz von der RV Gießen-Kleinlinden/Teams black tusk Racing by toMotion dauerte es rund sechs Stunden bis er sich nach 126 Kilometern und 3.000 Höhenmetern die Bronzemedaille der Hessenmeisterschaft im Mountainbike-Marathon sichern konnte und damit sehr zufrieden war: „Ich kam gleich zu Beginn des Rennes sehr gut in Schwung und konnte genau das umsetzten, was ich mir vorgenommen hatte. Da ich bis jetzt noch nie ein so langes Rennen gefahren bin, wollte ich zunächst etwas Kraft sparen. Ich merkte aber sehr schnell, dass ich ein gutes Tempo gehen konnte und versuchte meinen Tritt beizubehalten. Wie man sieht, hat das sehr gut funktioniert“, freute sich Bietz.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing