Anzeige

Zwei Krofdorfer Teams zur Kunstrad-DM

Saskia Braun (links) und Lara-Luisa Dreiwurst

KROFDORF – Die Schüler/-innen im Kunstfahren des RSV Krofdorf-Gleiberg waren bei der Hessenmeisterschaft erfolgreich.

Anzeige
Anzeige

Saskia Braun (links) und Lara-Luisa Dreiwurst

Als Außenseiter auf Platz drei der Hessenmeisterschaft: Saskia Braun (links) und Lara-Luisa Dreiwurst. Foto: Wagner

Alle Krofdorfer Kunstrad-Sportler standen auf dem Treppchen. Zwei Hessenmeistertitel und einen dritten Platz konnten die Schüler/innen mit nach Hause nehmen.

Hessenmeister im 6er-Kunstfahren wurde die Mannschaft U15 mit Saskia Braun, Lara-Luisa Dreiwurst, Kurosch Honarmand, Hanna Schaaf, Nane Klein und Luisa Wagner. Zu Beginn fuhr die Mannschaft eine saubere Kür. Aber am Schluss gab es ein paar Unstimmigkeiten in der Reihenfolge. Dies bedeutete einigen Abzug. Die Mannschaft konnte nicht an ihre Bestleistung anknüpfen, fuhr aber noch 47,70 Punkte aus was Platz eins in dieser Klasse war und die Teilnahmeberechtigung an der Deutschen Meisterschaft erfüllte. Hier war eine ausgefahrene Mindestpunktzahl von 45 gefordert.

Persönliche Bestleistung

Im 4er-Kunstfahren der Schüler U15 klappte das Programm besser und die Mannschaft mit Kurosch Honarmand, Hanna Schaaf, Nane Klein und Luisa Wagner fuhr persönliche Bestleistung mit 66,46 Punkten und wurde Hessenmeister. Auch diese Mannschaft hat sich für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifiziert, die am 14. und 15. Juni 2014 in Ebersdorf bei Coburg stattfindet.

Im 2er-Kunstfahren der Schülerinnen U15 starteten Saskia Braun und Lara-Luisa Dreiwurst als Außenseiter. Die beiden Mädels zeigten eine saubere Kür und erreichten 30,46 Punkte, was Platz drei war und damit ebenfalls ein erfolgreicher Platz auf dem Treppchen. (mw)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing