Stabiler Rückrunden-Auftakt in 2. Liga

MÜCHELN – Zum Auftakt der Rückrunde in der 2. Radball-Bundesliga Nord gab es ein Spiel beider Mannschaften des RSV Krofdorf-Gleiberg, das mindestens so interessant war, wie die weiteren Begegnungen der Krofdorfer an diesem Tag.

Zum Auftakt der Rückrunde in der 2. Radball-Bundesliga Nord fand das vereinsinterne Spiel der Krofdorfer zweiten gegen die dritte Mannschaft statt. In einem offenen Schlagabtausch hatte die Krofdorfer zweite letztendlich die Nase vorne.

Hitzige Schlussphase

Nachdem im darauffolgenden Spiel der zweiten Mannschaft, mit Jens Häuser und Kai Kraft, der Gastgeber aus Mücheln in einem sehr defensiven Spiel bezwungen werden konnte (2:1), gingen die Mittelhessen auch gegen die Mannschaft aus Tollwitz nach einer hitzigen Schlussphase als Sieger vom Feld (ebenfalls 2:1). Im letzten Spiel der zweiten Mannschaft gegen die Mannschaft aus Reideburg mussten sich Häuser/Kraft schließlich aufgrund der mangelnden Chancenausbeute mit 0:3 geschlagen geben.

Achtbarer Abschluss

Nach der Auftaktniederlage fand die Krofdorfer dritte Mannschaft. mit Steven Johncox und Philipp Schäfer, im darauffolgenden Spiel zwar zunächst gut in das Spiel, riskierte jedoch gegen die Mannschaft aus Tollwitz in der Schlussphase zu viel und unterlag folglich 1:4. Nachdem sich Johncox / Schäfer im darauffolgenden Spiel der Mannschaft aus Reideburg unglücklich mit 3:4 geschlagen geben mussten, konnte der Gastgeber aus Mücheln im letzten Spiel souverän mit 4:1 geschlagen werden.

Ergebnisse

Vierter Spieltag am 18. März in Mücheln

RSV Krofdorf 3 – RSV Krofdorf 2 4:6
Tollwitzer RSV 1 – RSV Sangerhausen 1 0:2
Reideburger SV 1 – RSV Sangerhausen 2 3:4
VfH Mücheln 1 – RSV Krofdorf 2 1:2
Tollwitzer RSV 1 – RSV Krofdorf 3 4:1
Reideburger SV 1 – RSV Sangerhausen 1 3:1
VfH Mücheln 1 – RSV Sangerhausen 2 3:5
Tollwitzer RSV 1 – RSV Krofdorf 2 1:2
Reideburger SV 1 – RSV Krofdorf 3 4:3
VfH Mücheln 1 – RSV Sangerhausen 1 2:3
Tollwitzer RSV 1 – RSV Sangerhausen 2 6:0
Reideburger SV 1 – RSV Krofdorf 2 3:0
VfH Mücheln 1 – RSV Krofdorf 3 1:4
RSV Sangerhausen 2 – RSV Sangerhausen 1 2:6

Tabellenstand

1. KSC Leipzig 1, 34 Punkte
2. RSV Sangerhausen 1, 30 Punkte
3. KSC Leipzig 2, 30 Punkte
4. RSV Krofdorf 2, 28 Punkte
5. Tollwitzer RSV 1, 27 Punkte
6. SG Langenwolschendorf 1, 27 Punkte
7. RSV Großkoschen 2, 24 Punkte
8. Reideburger SV 1, 23 Punkte
9. SG Lückersdorf-Gelenau 1, 19 Punkte
10. RSV Sangerhausen 2, 19 Punkte
11. SG Niederlauterstein 1, 14 Punkte
12. RSV Krofdorf 3, 13 Punkte
13. VfH Mücheln 1, 6 Punkte

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

MW
Martin Wagner
Ressort Radball

Martin Wagner ist unser Experte und langjähriger Autor rund um das Radball-Geschehen in Mittelhessen.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

Stabiler Rückrunden-Auftakt in 2. Liga

* Pflichtfeld