Anzeige

Abel/Möwes führen in U13-Hessenliga

KROFDORF – Die Krofdorfer U13-Radballer Noah Abel und Moritz Möwes sind nach dem Heimspieltag Tabellenführer in der Hessenliga.

Anzeige
Anzeige

Was sich schon bei den Qualifikationsspielen in der Vorrunde zur Hessenliga abgezeichnet hatte bestätigt sich: Noah Abel und Moritz Möwes wollen bei der Titelvergabe in Hessen ein Wörtchen mitreden. Noch stehen zwei Spieltage aus, bei denen es gegen die Mitfavoriten aus Worfelden, dem Deutschen Meister 2019, und Erzhausen geht.

Vor ansehnlicher Kulisse starteten die beiden in den ersten drei Spielen gegen schwache Gegner und konnten sich gut einspielen, bevor es im letzten Spiel gegen die nicht zu unterschätzende Mannschaft Langenselbold 1 ging. Eine gute Torwartleistung von Möwes, er ließ in den vier Spielen nur zwei Tore zu, und dem agilen Abel als schussstarken Außenspieler, der fast alle Toren erzielte, wurden Naurod, Langenselbold 2 und Heddernheim klar dominiert, ehe es zum besten Spiel des Tages gegen Langenselbold 1 kam.

Gegen Langenselbold 1 ging es lange gleichwertig hin und her – Krofdorf hatte die zwar größeren Chancen, aber es dauerte bis kurz vor Halbzeit ehe es Möwes gelang das 1:0 zu erzielen. Nach der Halbzeit ging es ausgeglichen weiter und Langenselbold 1 konnte ausgleichen. Abel/Möwes ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und es war diesmal Abel der mit einem fulminanten Schuss den Sieg sicherte. (Text: mw)

Tabellenstand

1. RSV Krofdorf, 12 Punkte
2. SV Erzhausen 1, 12 Punkte
3. RC 03 Worfelden, 9 Punkte
4. SG Arheilgen 3, 9 Punkte
5. RSV Lengenselbold 1, 6 Punkte
6. RSG Ginsheim 1, 4 Punkte
7. RMSV Klein-Gerau, 4 Punkte
8. SG Arheilgen 2, 3 Punkte
9. RSV Langenselbold 2, 3 Punkte
10. RVW Naurod 1, 3 Punkte
11. SV Erzhausen 2, 0 Punkte
12. RSV Heddernheim, 0 Punkte

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing