Anzeige

Kategorie: ADFC Gießen

500 Mal ein Dankeschön für Radler in Gießen

Aktion der Stadt Gießen für Radfahrer

GIESSEN – 500 Radfahrer wurden am Freitagmorgen in Gießen auf ihrer Fahrt gestoppt. Ihnen drohte aber keineswegs eine Belehrung oder ein Bußgeld für Fehlverhalten: Die Stadt Gießen hatte ein überraschendes Dankeschön und lobende Worte für die Radler zum Anliegen.

Fotos: Osterhasen-Aktion in Gießen

GIESSEN – Mit Schoko-Osterhasen dankte die Stadt Gießen am Freitagmorgen ihren Radfahrern. Unsere Fotografen waren bei der im Vorfeld geheim gehaltenen Aktion zur Stelle und haben einige Impressionen mit der Kamera festgehalten.

Kurze Striche mit großer Wirkung

Frankfurter Straße in Gießen

GIESSEN – Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) in Gießen begrüßt die neue Parksituation an der Frankfurter Straße. Mit weißen Markierungen hat die Stadt Gießen dort die Parksituation neu geregelt.

Mittelhessens erste Fahrradstraße

Straße „Auf der Weide“ in Marburg

MARBURG/GIESSEN – Die Universitätsstadt Marburg hat Mittelhessens erste Fahrradstraße: Auf der Straße „Auf der Weide“ haben Fahrräder Vorrang vor dem motorisierten Verkehr.

Durchdachte und überdachte neue Stellplätze

Fahrradstellplatz in der Licher Straße in Gießen

GIESSEN/MÜCKE – Seit einigen Tagen sind alle Bahnhaltepunkte der ‪mittelhessischen Vogelsbergbahn‬ mit überdachten Fahrradstellplätzen ausgestattet, die vor allem den Bedürfnissen von Pendlern Rechnung tragen.

Mitsprache bei Busecker Radwege-Planung

Radwege-Planung in Buseck

BUSECK – Eine Versammlung mit Vorbildfunktion für andere Gemeinden fand kürzlich in Buseck statt: Bürgermeister Dirk Haas hatte die Bevölkerung zur Mitwirkung bei der Radwegeplanung eingeladen.

Im Pulk durch Wetzlar und Gießen

Critical Mass in Gießen, Foto: Jonas Lantelme

WETZLAR/GIESSEN – Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) Lahn-Dill veranstaltet zum Auftakt des Brückenfestes (04.-06.09.15) und der Aktion „Stadtradeln“ in Wetzlar eine Fahrraddemonstration. Bereits am Donnerstag geht es im Pulk durch Gießen.

Stadt Gießen prüft Höchstparkdauer

Fahrräder in Gießen

GIESSEN – Die Stadt Gießen prüft eigenen Angaben zufolge eine Höchstparkdauer für Fahrräder im Bereich des Hauptbahnhofs. Eine Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts könnte dem Vorhaben jedoch entgegenstehen.

ADFC: Stammtisch am 7. August

GIESSEN – Der nächste Stammtisch des Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) in Gießen findet am Freitag (07.08.15) statt.

ADFC Gießen fordert mehr Stellplätze

Fahrräder am Gießener Bahnhofsvorplatz

GIESSEN – Mehr als 200 Fahrradstellplätze fehlen nach Ansicht des Allgemeinen Deutsche Fahrradclub Gießen (ADFC) derzeit am Gießener Bahnhofsvorplatz – so die Einschätzung aufgrund regelmäßiger Fahrradzählungen des ADFC Gießen im Stadtgebiet.

Fahrradklimatest: Gießen und Biebertal nur durchschnittlich

GIESSEN – Die Stadt Gießen und die Gemeinde Biebertal haben im Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) nur durchschnittlich abgeschnitten.

ADFC begrüßt Tempo 30 auf Rathenaustraße

GIESSEN – Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub Gießen (ADFC) begrüßt die Einführung von Tempo 30 auf der Rathenaustraße in Gießen, die für ein besseres Miteinander von Autofahrern, Radfahrern und Fußgängern auf diesem Abschnitt sorgen soll.

Pedelec-Sternfahrt von Gießen nach Ziegenhain

Pedelec-Sternfahrt

GIESSEN – Der ADFC lädt am Sonntag (07.09.14) zur Pedelec-Sternfahrt nach Ziegenhain ein: Verschiedene geführte Radtouren werden aus Anlass der Messe „Erlebnis e-Mobilität Nordhessen“ angeboten und sollen die Alltagstauglichkeit von E-Bikes deutlich machen. Ein Startort der Touren ist die Stadt Gießen.

ADFC bemängelt Stellplätze bei Gartenschau

Fahrradstellplätze Landesgartenschau Gießen

GIESSEN – In den ersten Tagen der Landesgartenschau in Gießen sieht sich der örtliche Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) in seiner Prognose bestätigt, dass es zu wenige Stellplätze für Fahrräder an den Eingängen der Gartenschau gibt und appelliert an die Organisatoren.