„3 Etappen in Ronneburg“ abgesagt

RONNEBURG – Das internationale Nachwuchsrennen „3 Etappen in Ronneburg“, das am 16. und 17. September stattfinden sollte, ist wegen zu geringer Anmeldungen in allen drei Rennklassen abgesagt worden.

Vor einigen Tagen hatten wir in unserem Beitrag über das bergige letzte Drittel der Saison auch über das internationale Nachwuchsrennen „3 Etappen in Ronneburg“ berichtet.

Die international besetzte Radrundfahrt für die Rennklassen U13 bis U17 sollte drei Etappen im südhessischen Ronneburg bieten. Der Ausrichter, die Radsportgemeinschaft Frankfurt, zog jetzt die Reißleine: „Aufgrund der sehr geringen Resonanz gibt es keine Aussicht auf sportlich interessante Wettbewerbe. Daher wurde im Sinne aller Beteiligten entschieden, die Veranstaltung abzusagen. Wir bitten um Verständnis.“, heißt es in der Absage. Die Online-Anmeldung sollte ursprünglich bis zum 4. September um 23 Uhr laufen.

„Für das Nachfolgerennen von Weilburg (…) gibt es wahrscheinlich keine Zukunft.“

Gary Cieslewicz

Gary Cieslewicz, Fachwart für Öffentlichkeitsarbeit beim Hessischen Radfahrerverband schreibt dazu auf der Verbandswebseite: „Wegen zu geringer Anmeldungen in allen 3 Klassen hat die RSG Frankfurt die für den 16. und 17. September geplante zweite Auflage abgesagt. Für das Nachfolgerennen von Weilburg (bis 2018) gibt es wahrscheinlich keine Zukunft“.

Lange Geschichte in Mittelhessen

Seit dem Jahr 2003 findet das Etappenrennen für Schüler und Jugend schon statt und hatte seine sportliche Heimat zunächst im Weilburger Ortsteil Odersbach. Dann gab es Schwierigkeiten mit der Finanzierung des Rennens, so dass es im Jahr 2019 ausfallen musste. Als im Jahr 2020 auch noch die Schließung der dortigen Jugendherberge beschlossen wurde, die als Unterkunft und Logistikzentrum im Mittelpunkt des Rennens stand, war das Ende des Etappenrennens in Weilburg-Odersbach besiegelt.

Neuer Standort an der Ronneburg

Zur Saison 2021 folgte der Umzug an die Ronneburg. Im Jahr 2021 war das Etappenrennen an seinem neuen Austragungsort in Ronneburg erfolgreich gestartet, bevor es in der Saison 2022 ein erstes Mal abgesagt worden war.

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

Profilfoto Stephan Dietel Radsportnachrichten
Stephan Dietel
Gründer | Redaktionsleitung | CvD | Ressortleitung Straße | Leitung Multimediaredaktion | sd@radsportnachrichten.com

Er wohnt im Gießener Ortsteil Rödgen und legte im Jahr 2001 mit Erlebnisberichten über selbst gefahrene Radrennen den Grundstein. Mit großem Interesse am Radsport und am Journalismus entwickelt er mit seinem Team die Radsportnachrichten aus Mittelhessen immer weiter.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

„3 Etappen in Ronneburg“ abgesagt

* Pflichtfeld