Blick auf die Straße an der "Schmelz"

Um 13:01 Uhr endet der Dornröschenschlaf

SALZBÖDEN/KROFDORF – Die Uhr tickt für die Rückkehr eines mittelhessischen Traditions-Radrennens: Acht Jahre nach seiner bis dato letzten Austragung erlebt das Bergzeitfahren an der „Schmelz“ am Samstag (26.08.) um 13:01 Uhr seinen ersten Start der Wiederauflage. Dann geht es im Minutentakt und Blockweise weiter.

Weiterlesen
Radsportler auf der Straße durch den Krofdorfer Forst von Lollar-Salzböden in Richtung Krofdorf-Gleiberg

Letztes Drittel der Saison wird bergig

REDAKTION – Es wird bergig im letzten Drittel der Rennsaison in Hessen: Aus der Mitte der hessischen Sommerferien beginnt das Saisonfinale am Sonntag (13.08.) mit der Hessenmeisterschaft im Bergzeitfahren. Der Hessen Berg-Cup sowie Veranstaltungen auf dem Mountainbike und im Downhill bieten noch mehr Berge in den kommenden Wochen.

Weiterlesen
King and Queen of Mountain 2.0

King and Queen of Mountain 2.0

AMÖNEBURG – Am vergangenen Samstag (17.06.) erfolgte auf der Nordrampe hinauf zur Amöneburg die zweite Auflage des King of Mountain. Im Einzelzeitfahren bewältigten 79 Teilnehmende einen 2,6 Kilometer knackigen Straßenabschnitt mit 162 Höhenmetern. Queen und King of Mountain wurden Sabrina Müller des RSV Marburg und Marc Santo der RV Gießen-Kleinlinden.

Weiterlesen
Daniel Mauser nach seinem erfolgreichen Triple Everesting

Daniel Mauser macht Everest-Triple komplett

KROFDORF – Der 37-jährige Gießener Daniel Mauser hat am Sonntagmorgen (08.05.) das Triple Everesting geschafft, in das er am Freitag (06.05.) gestartet war. Mit der Höhe wuchs auch der Kampf gegen die Müdigkeit, doch das nahende Ziel und zahlreiche Unterstützende halfen, die Augen offen und den Willen Richtung Gipfel auf Kurs zu halten.

Weiterlesen
Daniel Mauser beim Triple Everesting 2022 in Krofdorf-Gleiberg

Mauser hat das Triple Everesting

KROFDORF – Der Gießener Daniel Mauser startet am Freitag (06.05.) im Morgengrauen ein so genanntes Triple Everesting. 26.544 Höhenmeter, die dreifache Höhe des namensgebenden Mount Everest, am Stück auf dem Rennrad gefahren, stehen dann an. Das dürfte bis in den Sonntag (08.05.) dauern. Wir berichten mit regelmäßigen Zwischenständen von der Strecke in Krofdorf-Gleiberg.

Weiterlesen