Anzeige

Kategorie: Rundfahrten

Neue Führung für Kleinlindener Rennsportler

Foto: Gudrun Koop

KLEINLINDEN – Zwei neue Namen leiten künftig die Geschicke der Rennsport-Sparte in der RV 1904/27 Gießen-Kleinlinden. Nach 15 Jahren stand der bisherige Spartenleiter, Stephan Dietel, nicht mehr zur Wahl.

Letztes Rennen bringt Nissel den Gesamtsieg

Tim Nissel gewint in Fulda

FULDA – Der Kleinlindener Tim Nissel hat die Gesamtwertung des Sparkassenversicherung Fördercup gewonnen und sich dabei mit einem Sieg beim Abschlussrennen in Fulda in die Saisonpause verabschiedet.

Mittelhesse siegt beim Race Around Ireland

Guido Löhr beim Race Around Ireland

GIESSEN – Deutscher Sieg beim Race Around Ireland, dem härtesten Radrennen Europas: Der Gießener Guido Löhr hat in überzeugender Manier die achte Auflage des Extremradrennens „Race Around Ireland“ gewonnen.

Prolog um Gießen eröffnete Spenden-Radtour

33. Tour der Hoffnung

GIESSEN – Mit dem traditionellen Prolog um Gießen hat am Mittwoch (10.08.) die 33. Tour der Hoffnung begonnen. Noch bis Sonntag (14.08,16) sind Prominente und zahlreiche Begleiter auf Spenden-Radtour für krebskranke Kinder.

Kampf um Nachwuchstrikot in der Karibik

Victor Brück

SAINT FRANCOIS – Aufreibende Etappen liegen hinter Victor Brück, Tim Becker und ihren Mannschaftskollegen vom Team Espoirs – Fachklinik Dr. Herzog bei der 66. Tour de Guadeloupe in der Karibik.

Guter Start in die 66. Tour de Guadeloupe

66. Tour de Guadeloupe

POINTE Á PITRE – Einen guten Prolog fuhren am Freitag die Mittelhessen Tim Becker und Victor Brück von der RSG und Wieseck zum Auftakt der 66. Tour de Guadeloupe in der Karibik.

„Tür zur Tour“ (3): Hitze, Hagel, Höhenmeter

"Tür zur Tour" (3)

ANDORRA – Eine Tour der Extreme erlebte Jan-Niklas Droste schon in der ersten Woche der Tour de France. Hitze, Hagel und massig Höhenmeter ragen am Ruhetage aus seinem Rückblick auf die erste Tour-Woche hervor.

Einzelzeitfahren und Rundfahrt in Mittelhessen

Hessenmeisterschaft Einzelzeitfahren

STADTALLENDORF/WEILBURG – Radsportfans in Mittelhessen stehen zwei interessante Wochenenden bevor, die einmal die Hessenmeister im Einzelzeitfahren ermitteln und ein internationales Starterfeld zum 3-Etappenrennen des Nachwuchs nach Weilburg locken.

„Tür zur Tour“ (2): Aufatmen im Krankenhaus

Tour de France

SAUMUR/LIMOGES – Der Sturz auf der Auftakt-Etappe prägt Jan-Niklas Drostes ersten Rennbericht der Serie „Tür zur Tour“ mit der er seine Eindrücke im Medical Team der Mannschaft Bora-Argon 18 bei der Tour de France zusammenfasst.

Ein Tag in der deutschen Radsport-Spitze

Deutsche Meisterschaft Straße

ERFURT – Der Fuldaer Marti Richter hat die Deutsche Meisterschaft der Elitefahrer für Radsportnachrichten.com aus ungewohnter Perspektive verfolgt: Im Begleitfahrzeug des Teams Christina Jewelry sammelte er mit Fotograf Christian Schell interessante Impressionen in Wort und Bild.

„Tür zur Tour“ (1): Vorfreude auf erste Etappe

Tour-Tagebuch von Jan-Niklas Droste

LA MANCHE – Jan-Niklas Droste fährt die „Tour de France“. Zwar nicht auf dem Fahrrad aber beruflich im Team Bora-Argon 18. Auf Radsportnachrichten.com fasst er mit der Serie „Tür zur Tour“ seine Eindrücke zusammen.

Jedermänner feierten Deutsche Meisterschaft

NIDDA – Drei Tage lang wurden mit der Jedermann- und Nachwuchs-DM in Nidda zahlreiche Sieger gekürt und ein Radsportfest gefeiert, das mit der Siegerehrung beim Parkfest in Bad Salzhausen einen passenden Rahmen fand.

Wiedergewählter Vorstand schärft die Sinne

Hauptversammlung im Radsportbezirk Lahn

GRÜNBERG – Hauptversammlung im Radsportbezirk Lahn: Der neue Vorstand ist der alte und war schnell gewählt, doch einige der anstehenden Aufgaben dürften deutlich mehr Zeit zur Lösung in Anspruch nehmen. Es fehlen an einigen Stellen dringend benötigte Fachwarte.

„Aushängeschilder für die Stadt“ geehrt

"Imageträger Sport" 2015 der Stadt Gießen

GIESSEN – Die RSG Placeworkers haben die erste Auszeichnung eingefahren noch bevor die neue Wettkampfsaison richtig begonnen hat. Gießens Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz ehrte die Bundesligafahrerinnen und eine erlesene handvoll weitere Sportler für besondere Leistungen.